Interview

März/April 2018: Interview mit der Sopranistin Sieglinde Schneider im Senio Magazin, dem Magazin für die Generation 50 Plus: 'Werden, die ich sein kann!'

Lesen Sie hier den kompletten Artikel »

 

Neue CD

CD Rainer Maria Rilke „Das sind die Stunden, da ich mich finde“,
Zwölf Lieder für Gesang und Klavier von Eberhard Schmitz

zu amazon.de »

 

Sieglinde Schneider wurde von der Tochter des Komponisten Eberhard Schmitz (1922-2002) als Gesangssolistin und Sprecherin dieses Rilke-Projektes engagiert, am Flügel Werner Harzheim.

Der fortlaufende Wechsel zwischen meditativ gesprochenen Gedichten und den Liedkompositionen vermittelt ein eindrucksvolles Hörerlebnis.

Hörproben: 'Abend', 'Karussell'

05. Mai 2019:

NATÜRLICH singen bis ins hohe Alter
NATÜRLICH singen bis ins hohe Alter

12.15-13.00 Uhr

Vortrag:
NATÜRLICH singen bis ins hohe Alter

Im Rahmen des BDG Kongress (Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e.V.)
In Essen-Werden - Folkwanghochschule

http://www.bdg-online.org/
https://www.folkwang-uni.de/home/

Foto mit freundlicher Genehmigung von Christian Fritsch

29. März 2019:

DAS KREUZ IM VENN

19:00 Uhr

Burg Frankenberg
Goffartstr.45
52066 Aachen

DAS KREUZ IM VENN
Lesical zu Claras Viebigs gleichnamigem Roman im Ambiente der damaligen Zeit

Katia Franke liest,
Sieglinde Schneider singt Lieder aus der Zeit
und Manni Lang übernimmt die Dialektpassagen

Veranstalter: Frankenbuerger e.V.
Ticketpreise: Vorverkauf: 13/10 €; Abendkasse: 15/12 €
Vorverkaufsstellen: Frankenberger Buchladen, Buchhandlung Schmetz, CAVE D`AIX, Büro Burg Frankenberg

28. Oktober 2018:

Don, der sanfte Riese

15:00 - 16:00 Uhr

Tierheim Mechernich-Burgfey
Feytalstr. 305
53894 Mechernich-Burgfey

Autorenlesung „Don, der sanfte Riese“ mit Sieglinde Schneider

Der Erlös ist für das neue Hundehaus.

10. November 2018:

Liebe, Schutz und Einsamkeit

19:30 Uhr

Citykirche Aachen
An der Nikolauskirche 3
52062 Aachen

LIEBE, SCHUTZ UND EINSAMKEIT - Müttergestalten in Oper und Literatur, Arienkonzert mit Lyrik und Prosa (in der Reihe „verbum ad mensam“)

Sieglinde Schneider – Sopran
Boris Gurevich – Piano
Ulrich Schmissat – Rezitation
Veranstalter: Stiftung Jürgen Kutsch

Eintritt frei - Spenden erwünscht

30. November 2018:

20:00 Uhr

Burg Frankenberg
Goffartstr.45
52066 Aachen

„Das sind die Stunden, da ich mich finde…“ Rilke-Vertonungen von Eberhard Schmitz mit eingefügten Gedichten von Rainer Maria Rilke

Sieglinde Schneider: Gesang und Rezitation
Werner Harzheim: Klavier

Veranstalter: Frankenbuerger e.V.
Ticketpreise: Vorverkauf: 13/10 €; Abendkasse: 15/12 €
Vorverkaufsstellen: Frankenberger Buchladen, Buchhandlung Schmetz, CAVE D`AIX, Büro Burg Frankenberg